Drucken

TrinkwassergewinnungTrinkwassergewinnung

Die Brunnen in Mainzlar und Odenhausen sind die zentralen Gewinnungsanlagen des Verbandes. Die Brunnenanlagen des ZLS in Ruttershausen und Daubringen sowie die Quellen in der Gemarkung Allendorf/Lumda dienen nicht mehr der öffentlichen Trinkwasserversorgung, die Anlagen werden aber für Notversorgungszwecke weiterhin betriebsbereit gehalten. Der ZLS darf aus den Gewinnungsanlagen nicht beliebig viel Wasser entnehmen. Die Entnahmemengen werden von der Wasserbehörde festgelegt. Die Wasserentnahme berücksichtigt die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort. Das ist die ökologisch verträglichste Lösung.

Brunnen OdenhausenBrunnen Mainzlar

Quellen in Allendorf/LumdaQuellen in Allendorf/Lumda


zurück